Eine Karte zur Verlobung

Hallo Ihr Lieben,

am Samstag hatte eine liebe Arbeitskollegin ihre Verlobung gefeiert. Dafür durfte ich die Karte beisteuern. Mit den anderen Arbeitkolleginnen wurde das Internet durchforstet und fündig wurden wir bei Nadine *klick*. Die Karte gefiel allen sofort.
Hier seht Ihr meine Umsetzung.

 

 

Im inneren gab es links einen Umschlag für etwas Geld, rechts gab es genug Platz damit alle Kollegen unterschrieben konnten.

Da ich keinen Spruch habe mir dem Text „Verliebt, verlobt…“ aber
einen Drucker der den Cardstock von Stampin’Up wunderbar bedrucken kann,
war auch das kein Problem.
Ein Tipp für die passende Farbe des
gedruckten Textes: Sucht in Internet mal einfach nach den RGB-Codes
der Stampin’Up! Farben. Da werdet Ihr auf vielen Seiten fündig. Bei
der Farbeinstellung Eures Schriftprogramms kann man dann ganz einfach
mittels des Codes die richtige Farbmischung eingeben und plötzlich habt Ihr die Schrift passend in Glutrot, Savanne usw.

Ich wünsche dem Paar Glück für die gemeinsame Zukunft.

Wie habt Ihr das Wochenende verbracht?

Ich wünsche Euch ein wunderschönen Montag und einen guten Wochenstart.

Ganz liebe Grüße

Jördis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.