Eine Karte zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

es gibt mal wieder was kreatives von mir zu sehen.
Ich liebe im Moment die Chalkboard-Technik. Da liegt es nahe, als ich einen Auftrag für eine Karte bekam, diese mit der Technik zu machen.
Es sollte eine Geburtstagskarte für einen Mann sein. Also ohne viel Schnörkelei oder chi chi.


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!

Ganz liebe Grüße

Das sind die Sachen die ich für die Karte gebraucht habe:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘
Up! Demonstrator.
Auf Facebook teilen

Es gibt mich noch….

Hallo Ihr Lieben,

ja, mich gibt es noch. In letzter Zeit war es sehr ruhig hier auf meinem Blog. Ich muss gestehen, dass ich auch nicht so wirklich kreativ in der Zeit war. Das ändert sich aber hoffentlich jetzt wieder *lach*
Die ersten kreativen Projekte kann ich ich auf jeden Fall heute zeigen.
Ich hatte den Auftrag eine Hochzeitkarte zu werkeln. Daraufhin habe ich mal wieder das Internet nach Ideen durchstöbert und bin auf zwei besonders süße Ideen gestoßen. Leider weiss ich nicht mehr, wo ich sie her habe.

Da ich mich nicht entscheiden konnte, sind diese beiden Karten entstanden.
Ich hoffe das Brautpaar hat sich darüber gefreut.

Ist es bei Euch so warm? Aber ich will mich gar nicht beschweren. Erst gab es ja keinen Sommer und jetzt ist er endlich da.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag. Kommt gut in die nächste Woche rein.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Für einen neuen Erdenbürger

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mal eine Karte zur Geburt. Die Auftraggeberin wollte eine personalisierte Karte haben. Nichts leichter als das….
Aber seht selbst


Ich hoffe dir Karte gefällt Euch und der Auftraggeberin.
Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Mittwoch und sage bis bald.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Einladungskarten zur Konfirmation

Hallo Ihr Lieben.
heute gibt es mal wieder was kreatives von mir. Ich hatte den Auftrag bekommen, für einen jungen Mann die Einladungskarten zu seiner Konfirmation zu werkeln. Nachdem ich mich mit der Familie getroffen hatte um die Einzelheiten zu klären, ging es schon in mein Bastelreich. Denn die Konfirmation findet dieses Jahr in der Kirchengemeinde schon sehr früh statt.
Hier seht ihr nun mein Ergebnis.

Ich hoffe sie gefallen dem jungen Mann und er hat einen unvergesslichen Tag!

Ich wünsche Euch einen schönen Rest-Sonntag und kommt gut in die neue Woche

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Eine Karte zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

zur Geburt eines neuen Erdenbürgers hatte ich die Aufgabe bekommen eine Karte zu fertigen.
Die Auftraggeberin hatte sich als Vorlage eine Karte aus dem alten Ideebuch & Katalog von Stampin’Up! ausgesucht. Wenn Ihr das Original anschauen wollt, geht auf Seite 83 im Katalog von 2011/2012.
Ein weiterer Wunsch war es, das der Name des Mädchens auf der Karte erscheinen sollte. Gesagt, getan.

Herzliche Willkommen liebe Matilda!!

So, jetzt wünsche ich Euch einen schönen Tag und sage bis bald.
Liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Eine Geburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben,
heute zeig ich Euch mal eine Geburtstagskarte die ich so ähnlich bei Pinterest gefunden habe.
Michelle *klick* hatte diese gebasteln. Ich habe sie etwas umgewandelt und im Querformat gemacht. Es sollte auf jeden Fall noch der Name des Geburtstagskindes auf- oder in die Karte.

Vorderseite der Karte

Der Name des Geburtstagskindes

Das Alter wurde in 3D gewerkelt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Die Danksagungskarten

Hallo Ihr Lieben,
wie versprochen gibt es heute die Danksagungskarten.

Das Format ist hier das ganz normale Kartenformat.
Innen soll ein Foto reibgeklebt werden und ein netter Text von der Tochter stehen.
Bei den Materialien handelt es sich wieder hauptsächlich um SU Produkte. Nur vereinzelte Stempel sind von anderen Firmen.

Ich wünsch Euch einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen

Konfirmationskarten

Hallo Ihr Lieben,

eine liebe Kollegin hatte mich gebeten für die Konfirmation ihrer Tochter die Papierarbeiten zu machen.
Das habe ich natürlich sehr gerne gemacht.
Vor lauter Bastelwut habe ich doch glatt vergessen, vernünftige Fotos zu machen.
Mein Auftrag lautete: Einladungskarten, Menükarten und Danksagungskarten zu machen.
Die Einladungskarten kann ich Euch heute zeigen. Die Danksagungskarten folgen dann morgen.
Leider habe ich die Menükarten total vergessen zu fotografieren. *schäm*

Das Format ist 13 x 18

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Jördis

Auf Facebook teilen