Meine Swaps für One Stage in Wiesbaden

Hallo Ihr Lieben,

am Samstag fand in Wiesbaden die OnStage von Stampin’Up! statt. Dies ist eine Veranstaltung die alle halbe Jahre stattfindet und bei der sich aus ganz Deutschland Demonstratorinnen/Demonstratoren treffen um neues zu erfahren, sich aus zu tauschen und zu swapen.
Neben den ganzen geschäftlichen Infos gibt es aber für uns auch immer eine Vorschau auf die neuen Produkte und auch die neuen Kataloge. Dieses Mal gab es den neuen Hauptkatalog. Uiuiuiui so schön kann ich Euch sagen. Aber Pssst, ich darf noch nichts verraten….

Das swapen mit den ganzen anderen Stempelbegeisterten ist auch ein wichtiger Teil dieser Veranstaltung.
Ihr wisst noch nicht was swapen ist? Dabei gestaltet man ein kleines kreative Projekt in einer Anzahl die man schafft oder mag und tauscht diese dann mit den anderen gegen ihren kreativen Beitrag. So bekommt man viele neue Ideen und man lernt ganz nebenbei neue tolle Menschen kennen.
Ich hatte mich diese Jahr für einen kleinen Anhänger aus Schrupffolie entschieden. Damit das ganz hübsch verpackt ist, habe ich in den aktuellen InColor jeweils einen Tag gestanzt und aus Butterbrotpapier eine Hülle gebastelt.

alle Farben auf einem Blick

 

Vorne drauf ein kleiner Gruß

 

der Anhänger ist befestigt an dem Tag

 

alle 99 Stück in der Box (Danke Mama für Deine Hilfe)

 

Der Anhänger mal im Detail

Den Drachen habe ich auf der glatten Seite der Schrumpffolie mit StazOn gestempelt um dann auf der rauen Rückseite den Drachen zu colorieren. Zum colorieren habe ich die tollen Stampin’Blends verwendet. Die sind leider zur Zeit nicht bestellbar da die Nachfrage so groß ist und Stampin’Up! mit der Produktion nicht nachkommt. Ist zwar sehr schade aber zeigt auch, wie beliebt die Stampin’Blends sind.

Soll ich Euch in den nächsten Tagen meine erswapten Werke zeigen?
Ich werde mich auf jeden Fall jetzt erst mal auf die Couch begeben um die ganzen tollen Sachen zu bestaunen und natürlich auch um in dem neuen Katalog zu blättern *grins*.

Übrigens wenn Ihr auch gerne den Katalog vor allen anderen bekommen möchtet und so eine tolle Veranstaltung schon immer besuchen wolltet um mit vielen tollen Menschen zu swapen dann werdet einfach selber Demo bei Stampin’Up!.
Sehr gerne stehe ich Euch mit Rat und Tat zur Seite.
Es ist ganz einfach. Ihr könnt nichts verlieren sondern nur gewinnen. Ich freue mich über einen Anruf oder eine Nachricht von Euch!

Jetzt wünsche ich Euch aber erst einmal einen schönen und ruhigen Sonntag.

Ganz liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen

Mein Swap für das große Demo-Treffen heute

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch meinen Swap für das große Demo-Treffen am heutigen Samstag.
Denn wenn Ihr das hier lest, bin ich bereits unterwegs nach Gladbeck.
Neeee, was freue ich mich darauf. Wieder einmal so viele nette Demo`s treffen, swappen, quatschen und den Tag viel zu schnell rum gehen lassen. Bestimmt bekomme ich wieder ganz viel kreative Input.
Das ist auch einer der Punkte, warum ich das Demo-sein so liebe. Man trifft immer wieder tolle Menschen mit den gleichen Interessen, man tauscht sich aus und hat jede Menge Spaß! Leider ist so ein Tag immer viiiiieeeel zu schnell rum.
Jetzt aber genug geschrieben. Hier ist mein Swap:

eine Weihnachtskarte in Blautönen

die Sterne in Nahaufnahme

mit der tollen neuen Sternenkonfetti-Stanze

in Silber embossed

Ich hoffe die Karte gefällt Euch. Das ist mein erster Beitrag dieses Jahr zum Thema Weihnachten.
Habt Ihr auch schon entdeckt das es bereits Lebkuchen zu kaufen gibt? Naja, ich finde es ja etwas früh. Auch wenn ich ein absoluter Weihnachtsfreak bin…..

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Mein Swap zum Teamtreffen in Bottrop 2014

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen, zeige ich Euch heute meinen Swap. Dabei handelt es sich um eine Karte mit Punch Art.
Die Karte ist sehr einfach gestaltet aber ich finde sie wirkt einfach. Die Idee mit dem Eis habe ich bei Pinterest entdeckt. Da gibt es die unterschiedlichsten Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten.

Während Ihr das hier lest, befinde ich mich in Bottrop auf dem Demo-Treffen und habe bestimmt eine Menge Spaß.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag.

Ganz liebe Grüße
 
Material das verwendet wurde:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘
Up! Demonstrator.
Auf Facebook teilen

Mein Swap zum Teamtreffen im Januar 2014

Hallo Ihr Lieben,

an diesem Wochenende hat meine/unsere Stempelmama Jenni zum Teamtreffen nach Gelsenkirchen, genauer gesagt ins Heiner`s eingeladen! Ach ne, war datt schön!!!!
Am Samstag ging es los mit dem obligatorischen Swap-Tausch.
Was ich richtig toll finde ist, dass die Aufgabe war einen Swap zu basteln und dann eine Anleitung zu schreiben und ca. 50 mal auszudrucken oder zu kopieren. Ja, wir waren so viele!!!! Um genau zu sein 46 tolle Frauen und ein toller Mann!
Natürlich wurde da viel gelacht, gequatscht, beratschlagt, sich ausgetauscht und  geschlemmt. Jenni hatte ein rundum-sorglos-Paket für uns gebucht. Es gab Mittags ein super leckeres Mittagsessen, Abends gab es noch ein wie Jenni ausdrückte „kleines Abendessen“. Na wenn das klein war, möchte ich nicht wissen was bei denen kommt wenn es ein großes Abendessen gibt.
Das Highlight am Samstag war dann aber die WDR2 Hause-Party!
Ach es gibt soooo viel zu erzählen und so viele tolle Fotos…. Ich werde Euch einfach die nächsten Tage ein wenig davon Berichten und zeigen. Seit Ihr damit einverstanden?

Heute zeige ich Euch meinen Swap. Wenn Ihr mögt, stelle ich in den nächsten Tagen bzw nach dem 28.01.2014 auch die Anleitung für Euch ein. Ich habe etwas aus dem neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog benutzt 🙂

Eine Easel-Karte mit einem Kalender und einem Post-It Block. Perfekt für den Schreibtisch. So kann man sich Notizen machen und hat den Kalender immer im Blick.

Ich bin total geflasht von dem tollen Wochenende und werde den Abend in Ruhe verbringen um die ganzen Eindrücke zu verarbeiten.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend und lasst die Woche in Ruhe angehen.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Die Swaps der Städtetour Teil 3

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt jetzt der letzte Teil meiner ertauschten Swaps.

Hübsch bestempeltes und selbst genähtes Jutebeutelchen: Fapilu *klick*
Schächtelchen im Halloween-Design: Melanie Oppermann *klick*
Gepimte Streichholzschachtel: Karin Woll *klick*

Bestempelte Tüte: Birgit Schmidt *klick
Ein zauberhafter Anhänger in einer selbstgemachten Tüte: Sabrina Kirchner *klick*
Tags zum abreissen mit einem netten Gruß: Anke Rademacher *klick*

„Donut Samen“ in einer Verpackung: Steffie *klick*
Ein Teebeutel in einer schönen Verpackung: Stephanie Jost *klick*
Eine herbstliche Wäscheklammer: Sabine Rösener *klick*

Eine sehr hübsche Karte: Lynn Meunier-Zwally *klick*
Ein Gedicht als Rätsel mit einer schönen Banderole: Sarah Trumm *klick*
Ein verziertes Fioretto: Sandra Reisewitz -leider ohne Blog-

Einen ganz besonderen Swap habe ich von Tanja bekommen. Wir kamen ja ein wenig spät an dem Hotel an. Leider hatte da Tanja schon alle ihre Swaps getauscht. Aber sie bot mir an, dass ich Ihr Namensschild nach der Veranstaltung bekommen könnte. Boah, was habe ich mich gefreut!!!! Das Namensschild ist so ähnlich wie ihr originaler Swap. Liebe Tanja, gaaaaanz lieben Dank für Deinen Swap.

Ich möchte mich bei allen anderen natürlich auch für das Tauschen mit mir bedanken. Es sind wieder soooo viele schöne Swaps dabei.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Die Swaps der Städtetour Teil 2

Hallo Ihr Lieben,

es geht weiter mit den Swaps

Karte mit Blümchen und Glitzer: Nicole Härms-Langula *klick*
Kärtchen mit Etiketten: Daria Wien -leider ohne Blog-
Täschchen für Schoki mit Süßen Stern drauf: leider ohne Namen, melde Dich einfach bei mir und ich ergänze Dich 

Weihnachtsklappkarte mit Gutschein/Geldfach:Kerstin Schulte -ohne Blog- (mit Dir habe ich wohl zwei mal getauscht)
Minirittersportverpackung: Daniela Hunke *klick*
Tag mit einem wunderschönen Perlenkettenanhänger: Anja Hohnen *klick*

Mini Post It schön verziert: Bettina Reifenhäuser *klick*
Gefalteter Stern aus Vellum in dem noch ein Kärtchen passt: Nadine Horn -leider ohne Blog-
Gutscheinbüchlein: Melanie Joyner *klick*

Bastelpackung für eine Dreiecksschachtel: Annette Eidelloth *klick*
Ein Teebeutelbüchlein: Franzi *klick*
Button auf einer Schneeflocke: Sabine -leider ohne Blog-

Schöne Karte: Anja Roßner -leider ohne Blog-
Auch eine sehr schöne Karte: Michaela Almasi *klick*
Tag als Verpackung für eine Schoki: Ricarda Becker *klick*

So, morgen geht es weiter.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Die Swaps der Städtetour Teil 1

Hallo Ihr Lieben,

heute fange ich an, Euch die Swaps zu zeigen die ich ertauscht habe.
Es gilt wie immer bei den Namen, von links oben nach rechts unten.
Viel Spaß beim gucken:

Eine Endloskarte: Monika Mellentin -leider ohne Blog
Eine Teebeutelverpackung: Christine Kowalski *klick*
Ein Kärtchen: Michaela Weber *klick*

Eine Karte mit Inlay für Karten oder Gutschein: Susanne Draheim *klick*
Weihnachtliche Karte: Kerstin Schulte -leider ohne Blog-
Ein Umschlag mit Karte: Anette Grünke -leider ohne Blog-
Eine tolle Verpackung aus dem Milchkarton mit süßem Inhalt: Nadine Teiner *klick*
Ein PunchArt Engel in weiß. Daher habe ich den Chilicardstock dahinter gelegt: Sigrid Joch *klick*

Eine Karte mit einem selbstgenähten Teebeutel: Miriam Klasen *klick*
Weihnachtliche Verpackung für Schokolinsen: Isa -leider ohne Blog-
Anstecknadel mit Blume: Jenny Mirwald *klick*

Schöne Karte: Susanne Hopp *klick*
Bänderrestehalter: Martina Stopar *klick*
Kärtchen mit bunten Post It´s: Anne Honsel *klick*

Lutscher nett gepimt: leider ohne Namen, melde Dich und ich ergänze Dich
PunchArt Sonnenblume: Judith Faustmann -leider ohne Blog-
Sourcreme Container: Shimara Bolte-Panhuyzen *klick*

So, morgen werde ich Euch den zweiten Teil zeigen.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Meine ertauschten Swaps Teil 3

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt jetzt der letzte Teil meiner ertauschten Swaps.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim gucken.

Ein toller Umschlag mit einer Karte und Tee: Carol Wilde *klick*
Ein Tütchen mit einem Glasstein der toll bestempelt ist: Birgit Schmidt *klick*

Herbstliche Amicelli Verpackung: Andrea Schönberger ohne Blog
Leporello in Kameraoptik: Sandra Slimák *klick*
Verpackung mit Post It´s: ohne Namen und auf den Blog komme ich leider nicht drauf

Geprägte Tüte mit Bonbons: Edda Just *klick*
Eisflocken Täschchen: Sylvia Stanitzek *klick*

Kleiner Charmanänger nett verpackt: Ingrid Oudijk *klick*
Tolle Verpackung für z.B. Tic Tacs: Daniela Hunke *klick*

Tolle Karte mit Wow-Effekt: Sandra Kaiser *klick*

So, das wars mit den Swaps.
Ich möchte allen Demos danken die mit mit getauscht haben!!!!

Euch wünsche ich einen schönen Mittwoch.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Meine ertauschten Swaps Teil 2

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch den zweiten Schwung von meinen ertauschten Swaps. Viel Spaß beim gucken.

Eine supersüße Schleife an dem Dekorativen Etikett: Susanne Steinhaus *klick*
Eine Verpackung aus Designerpapier mit Schoki: Fanny Minne *klick*
Tütchen mit Seife und einem toll verziertem Etikett (incl einem kleinen Auftrag): Silvia Sandkötter *klick*

Eine Punch Blume mit leckerem Baiser: Andrea Buß *klick*
Eine Karte mit einer schönen Blume: Sandra Reisewitz ohne Blog
Eine Zapfen zum hängen, nett dekoriert: leider ohne Namen, bitte melde Dich bei mir und ich verlinke Dich

Eine sehr hübsche Karte: Sarah Andersch *klick*
Noch eine tolle Karte in Knallerfarben: Nadine Teiner *klick*

Karte in toller Eissteroptik: Melanie Igelbrink *klick*
Eine Karte zum anbeissen: Susanne Draheim *klick*

Karte schön herbstlich gestaltet: Stephanie Heidenreich *klick*
Schöne Winterkarte: Malanie Mörsch und Tanja Hallebach ohne Blog

Schoki nett verpackt: leider ohne Namen, bitte melde Dich und ich verlinke Dich gerne
Weihnachtlicher Anhänger: Anja Hoff *klick*
Tolle Verpackung mit süßem Anhänger: Christiane Bosse ohne Blog

Morgen geht es mit dem letzten Teil meiner ertauschten Swaps weiter.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag.

Gnz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Meine ertauschten Swaps Teil 1

Hallo Ihr Lieben,

auf dem Treffen in Gladbeck wurde ja auch wieder fleissig geswappt. Neben tollen Projekten gab es auch ganz tolle Anleitungen. Das ist, finde ich auch eine tolle Idee. Da hat man eine meist bebilderte Anleitung die man abheften kann und wenn man eine Idee braucht, greift man einfach zu seinem Swap-Ordner!

Jetzt gibt es aber erst einmal Bilder von meinen erstandenen Swaps. Es gilt immer: von links nach recht und von oben nach unten.

Süße Verpackung mit einem Teebeutel als Inhalt: Heike Herder *klick*
Tolle Verpackung für eine Yogurette: Nadine Köller *klick*
Eine tolle Teebeutelverpackung: Veronika Schroll *klick*

Ein Drehelement: Sabine Rösener *klick*
Eine süße Schokiverpackung im Einskristall-Design: Svenja Gnauert *klick*

Eine Teebeutelverpackung: Vera Tetzlaff *klick*
Eine Punch Art Klammer als Weihnachtsmann: Cynthia Jacoby-Deventer *klick*
Ein niedliches Täschchen mit Schoki als Inhalt: Jolanda van Egmond *klick*

Eine große Punch Art Sonnenblume: Katharina Baranski *klick*
Eine niedliche Verpackung für ein Amicelli: Stefanie Treurniet *klick*
Eine sehr hübsche Karte: leider ohne Namen, bitte melde Dich einfach bei mir und ich verlinke Dich gerne

Badepralinen nett verpackt: Sabine Enneper: ohne Blog
Sehr hübsche Verpackung mit Bonbons: Melanie Oppermann *klick*
Einen Stift gekonnt in Szene gesetzt: Sabine Weyers *klick*

Ein Kellnerblock schön im Weihnachtsdesign: Grit Isler *klick*
Heisse Schokolade im Becher *Yummi*: Christel Zimmermann *klick*
Eine süße Verpackung: leider ohne Namen, bitte melde Dich einfach bei mir und ich verlinke Dich gerne

So, das war der erste Schwung von meinen ertauschten Swaps. Morgen kommt der zweite Teil.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Montag.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen