Eine ganz schlichte Karte die so schön ist

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch das Projekt, was Martha *klick* sich für uns ausgedacht und vorbereitet hat.
Eine ganz einfache aber umso schönere Karte.

ganz ins weiss mit ein paar kleinen Farbakzenten

 

der Wirbel aus Cardstock und Vellum sowie ein kleiner Spruch peppen die Karte super auf

Manchmal müssen die Karten gar nicht zu bunt und überladen sein. Mir gefällt diese Art von Karten einfach sehr gut.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag

Ganz liebe Grüße

 

Jördis
Auf Facebook teilen

Ein Minialbum bzw. eine rafinierte Karte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch das zweite Projekt was sich Sandra ausgedacht hat.

das geschlossenen Album
das Album mit der ersten Ausklapppung. Es kann ein schöner Text auf die Seiten geschrieben werden

 

das Album komplett auseinander gefaltet. Die Tags in der Mitte können heraus gezogen werden und auch beschriftet werden.

Das gemeinsame Basteln von solchen Projekten macht so viel Spaß und es entspannt mich immer so herrlich. Wenn ich es dann fertig habe, bin ich schon immer ein klein wenig stolz so etwas schönes geschaffen zu haben.

Ganz lieben Dank Sandra, für die tolle Idee!

Habt Ihr was kreatives für dieses Wochenende geplant? Ich wünsche Euch auf jeden Fall ein schönes Wochenende.

Ganz liebe Grüße

 

Jördis

 

Auf Facebook teilen

Ein schöner Nachmittag

Hallo Ihr Lieben,

letzten Sonntag waren zwei Freundinnen bei mir. Wir hatten uns bereits letztes Jahr ein Projekt ausgedacht, was an diesem Sonntag umgesetzt werden sollte.
Bei Stampin’Up! gibt es ja diese tollen Boxen für Karten. Im Hauptkatalog ist die Boxen immer passend mit einem tollen Set für Karten gefüllt.
Bei unserem Projekt wollten wir Geburtstagskarten für das ganze Jahr vorbereiten. So, dass man immer ohne Stress eine Karte für das Geburtstagskind hat. Da kam die Box die es gerade in der Sale-a-Bration gibt gerade recht. Die ist nur mit Trennblättern versehen und die Karten können individuell dazu gestaltet werden.

Der Tisch ist fertig fürs basteln…..

die Trennblätter wurden mit den Monaten beschriftet.

Wir hatten uns viel vorgenommen…..
Wie das aber manchmal eben so ist wenn Frauen zusammen kommen, wurde viel gequatscht und gelacht. Dabei kam dann das basteln doch etwas zu kurz. Das war aber gar nicht schlimm. Hauptsache wir hatten einen tollen Nachmittag… und den hatten wir.
Eine Karte habe ich aber geschafft, die ich Euch heute zeigen kann:

ganz schlicht in Rot und Silber

und natürlich habe ich wieder embossed 🙂

Jetzt werde ich versuchen, immer mal wieder eine Karte zu gestalten um die Box zu füllen.

Was macht Ihr heute schönes? Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen wunderschönen Sonntag und morgen einen schönen Wochenstart.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Bastelvormittag

Hallo Ihr Lieben,

gestern waren Isabelle und Bettina morgens zum basteln bei mir. Erst haben wir lecker gefrühstückt und dann ging es gestärkt an den Basteltisch.
Dabei sind unter anderem folgende Werke entstanden:

Tri Shutter Card von Bettina

Tri Shutter Card von Isabelle

Tri Shutter Card von mir

die Idee für das Gastgeschenk hatte ich bei Shirley Merker *klick* gefunden

Natürlich war das nicht alles was an dem Vormittag entstanden ist. Leider habe ich nur nicht mehr Fotos gemacht.
Solche Bastelstunden sind immer sehr schön und wie ein kleiner Urlaub vom Alltag.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch.

Ganz liebe Grüße

P.S. Ein herzliches Willkommen an meine neue Leserin: heggis.

Ich hoffe Du hast viel Spaß auf meinem Blog.

Auf Facebook teilen

Zur Einschulung und Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,.
heute wird mein Patenkind eingeschult. Die Einladungen dazu durfte ich ja schon werkeln *klick*
Gerade hatte ich sie noch auf dem Arm bei der Taufe und schwups ist sie ein Schulkind. Oje, wie die Zeit vergeht.
Da sie im August auch noch Geburtstag hatte und nicht da war, wird kurzum der Einschulungstag auch noch zur Geburtstagsparty. Zu so einem Großereignis gibt es natürlich auch Geschenke. Auf ihrem Wunschzettel stand unter anderem ein Adressstempel und Aufkleber. Bedingung war aber, nicht einfach nur so mit Adresse sondern mit einem Pferd drauf. Schon ganz schön professionell oder?
Ich habe bei Avie-Art einen superschönen Stempel bestellt. Da kann man nämlich personalisierte Stempel und dazu auch die passenden Aufkleber bekommen.
Jetzt muss nur noch die passende Verpackung her. Da kam der Bastelsamstag gerade recht.
Das Ergebnis könnt Ihr auf den Bildern sehen.

Eine Explosionsbox

mit einer Schleife aus Designerpapier

Da passt der Stempel perfekt hinein

Die Adressaufkleber sollen ja auch geschützt sein. Zur Benutzung zieht man sie einfach oben raus.

oben drauf eine Prinzessin.

 Ich hoffe, ihr gefällt unser Geschenk und sie hat ganz viel Spaß in der Schule.

Liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen

Die Projekte

Hallo Ihr Lieben,
hier kommen jetzt die tollen Projekte von dem Workshop


Das sind doch echt super Projekte geworden oder?

So, ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag.

Liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen

Ein Workshop mit Stampin’Up!

Hallo Ihr Lieben,
am Samstag hatte ich ja einen Workshop bei mir. Die Gastgeberin war eine liebe Freundin. Wir hatten riesigen Spaß! Aber neben dem Spaß sind natürlich auch tolle Projekte entstanden. Die Projekte werde ich Euch in einem nächsten Post zeigen.
Heute zeige ich Euch erst einmal ein paar Bilder von uns.

na, wer knipst denn da?

alle sind vertieft….

es wird beratschlagt….

fachgesimpelt und ausprobiert.

Mädels, es war ein wunderschöner, kreativer Workshop. Ich danke Euch dafür!

Wollt Ihr auch mal an einem tollen Workshop teilnehmen? Dann schreibt mich einfach an oder ruft mich an. Ich freu mich auf Euch!

Ganz herzlich möchte ich auch Anja L. als neue Leserin begrüßen! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß auf meinem Blog.

So, jetzt wünsche ich Euch erst einmal einen schönen Abend und das Wochenende ist zum greifen nah….

Jördis

Auf Facebook teilen

Ein kreativer Samstag

Hallo,

gestern habe ich mich mal wieder mit Katrin und Sabine zum gemeinsamen basteln getroffen. Die beiden Mädels kamen aber nicht alleine. Ne, sie hatten Ihre Männer auch mitgebracht. Es war neben dem werkeln auch noch ein gemeinsames Grillen geplant. *yummi*
Ach ne, war das mal wieder ein schöner Samstag. Es sind ganz viele tolle Werke entstanden die ich Euch im Laufe der Woche gerne zeigen möchte.
Wir hatten viel zu lachen. Vor allem als wir später am Abend die Bastelmaterialien verstaut hatten und uns ein wenig mit der Wii locker machen wollten. Wenn man den ganzen Tag am Tisch sitzt, muss auch noch ein kleines Sportprogramm sein *grins*.
Die Männer hatten ja schon mit einigen Runden Bowling das Sportprogramm eingeleitet… dann wurde einfach mit Skispringen, Hulla-Huup und Ski-Slalom weiter gemacht.
Aber ich will Euch auch gerne heute schon ein paar Fotos zeigen….

Der Tisch ist vorbereitet…

Das tolle Simply Scored steht bereit

Auch die Big Shot darf natürlich nicht fehlen.

Einige Kleinigkeiten zur Stärkung…

Fachsimpeleien am Gartenzaun

Ich habe aber auch noch zwei tolle Geschenke von Katrin und Sabine bekommen. Natürlich selbstgemacht!!!

Handyladetasche mit meinem Lieblingsmotiv…

einer Schildkröte

Eine ganz tolle Easel-Karte von Katrin.

Sind die Buttons nicht superniedlich?

Ach ja, die Buttons….
Sabine war so lieb und hatte ihre Buttonmaschine mit. Bisher war ich ja davon „verschont“ geblieben.
Aber kaum hatte ich meinen ersten Button fertig…. war ich angesteckt. Wir drei waren alle einer Meinung. Eine Buttonmaschine fehlt noch in meinem Werkzimmer *ggg*
Na ja, schauen wir mal. Man muß ja nicht immer alles sofort in die Tat umsetzten.

Meine Button-Sammlung

Details einer Blume

Hmm da bekommt man Appetit.

So, ich hoffe Ihr hattet auch einen wunderschönen Samstag und geniesst den Sonntag ein wenig. Auch wenn das Wetter, zumindest bei uns nicht mitspielt.

Bis bald

Jördis

P.S. Gefällt Euch die Handyladetasche? Diese und andere tolle selbstgenähte Sachen, bekommt man im DaWanda Shop von Sabine *klick*

Auf Facebook teilen

Gemütlicher Basteltag

Hallo,
am Samstag war mal wieder ein Basteltag mit Freundinnen. Von morgens 10:00 Uhr bis abends 19:30. Es hat so viel Spaß gemacht.

Hochkonzentriertes arbeiten….
unser typisches Bastelchaos

Am Samstag geht es ja zum überregionalem Demotreffen nach Frankfurt. Man was bin ich aufgeregt…
Zum Glück sind meine Swaps, meine „Eintrittskarte“ und mein Namenschild fertig gewerkelt. Jetzt darf ich die Dinge am Samstag früh nur nicht vergessen.

Liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen