Socken und noch mehr Socken

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es zur Abwechslung mal wieder eine paar Bilder von meinen gestrickten Socken.

Es entspannt mich neben dem basteln einfach  ungemein und daher bin ich ständig in Produktion.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in das bevorstehende Wochenende.

Ganz liebe Grüße

Jördis

Auf Facebook teilen

Socken mit selbstgefärbter Sockenwolle

Hallo Ihr Lieben,

bereits im Frühling habe ich zusammen mit zwei Freundinnen an einem schönen sonnigen Wochenende das Projekt Sockenwolle selber färben gestartet. Was soll ich Euch sagen, es hat unsagbar viel Spaß gemacht. So war auch klar, dass dies nicht unser letztes Mal sein würde.

Auf den Fotos könnt Ihr jetzt sehen, welche Ergebnisse beim stricken raus kamen. Das ist nämlich das spannende beim selber färben, keiner weiß, wie das gestrickte Ergebnis aussehen wird.

Ich finde die Socken können sich sehen lassen oder was meint Ihr?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Donnerstag oder auch Vizefreitag von mir genannt.

Ganz liebe Grüße

Jördis

Auf Facebook teilen

Ich kann es nicht lassen…

Hallo Ihr Lieben,

und immer wieder zeige ich Euch was gestricktes. So auch heute wieder.
Neben dem Basteln ist meine Leidenschaft eben das Sockenstricken.

etwas in Grün

 

noch etwas Glitzer

 

schöne Beerentöne

 

Pink, Schwarz und Grau, eine tolle Kombi

 

Hier liegen sie alles nebeneinander

Trotz der vielen warmen Socken hoffe ich, dass der Frühling bald kommt. Ich bin das kalte Wetter so langsam leid. Wie geht es Euch so damit?

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Ganz liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen

Socken

Hallo Ihr Lieben,

man kann zwar schon an der ein oder anderen Stelle einige Vorboten des Frühlings erkennen aber noch ist es kalt und ungemütlich draußen. Passend dazu sind mal wieder zwei Paar Socken von meiner Nadel gehüpft. Nicht das ich im Sommer nicht auch welche stricken würde 🙂

auch wenn man es nicht so gut erkennt, die Socken sind in unterschiedlichen Türkistönen

 

hier hat die Wolle einen Farbverlauf in unterschiedlichen Grüntönen

Also eigentlich dürfte ich keine kalten Füße haben.

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag. Habt Ihr was schönes am Wochenende geplant?

Ganz liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen

Es wird wieder gestrickt

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal keine Socken für Euch aber auch was selbst gestricktes.
Eine Arbeitkollegin wollte ihren Freundinnen ganz gerne zu Weihnachten ein Haarband schenken mit dem Knoten in der Mitte die zur Zeit so angesagt waren. Nur leider wurde sie in den ihr bekannten Läden nicht fündig. Wie der Zufall es wollte hatte ich bei Pinterest gerade ein solches Stirnband inklusive Anleitung bei Lisa (Lisibloggt) *klick* gesehen. Kurzerhand besuchten wir in unserer Pause meinen Wolledealer und sie suchte sich die passende Wolle aus.
Mein Ergebnis könnt Ihr auf den Bildern sehen.

 

Die Stirnbänder sind leider etwas zu groß geworden aber ich habe noch Wolle übrig und so wird einfach schnell neue Stirnbänder angenadelt. Durch die dicke Wolle und die großen Stricknadeln geht das stricken ganz flott von der Hand.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Ganz liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen

Heiligabend ist da

Hallo Ihr Lieben,

die Geschenke sind eingepackt, der Baum steht und wartet darauf von meiner Mutter und mir geschmückt zu werden.
Es ist alles vorbereitet und ich freue mich darauf, dass meine Familie später zu mir kommt und wir gemeinsam diesen Tag bei mir verbringen.
Vorher möchte ich Euch aber noch ein Strickwerk von mir zeigen.
Diesen Monat habe ich neben dem basteln auch noch ein Paar Socken fertig bekommen.
Die Farbe gefällt mir so gut. Ich werde sie einfach behalten und mich damit beschenken.

Ich hoffe Ihr verbringt den Tag auch mit Euren Lieben. So bleibt mir nur noch, Euch einen wunderschönen Heiligabend zu wünschen.

Jördis

Auf Facebook teilen

Der Winter kann kommen

Hallo Ihr Lieben,

am Freitag waren wir bei einem befreundeten Paar von meinem Freund um den tollen Weihnachtsmarkt des Ortes *klick* zu besuchen.
Im Spätsommer waren wir schon einmal auf einer sehr schönen Geburtstagsparty bei den beiden und am nächsten morgen sah die Gastgeberin meine selbst gestrickten Glitzersocken. Sie fand diese sehr schön und meinte auch, Glitzer geht immer. Da ich in meinem WolleFundus noch Wolle mit Glitzer hatte, entstand bei mir die Idee doch einfach ein Paar für sie zu stricken. Aus einem Paar wurden dann zwei, weil ich mich nicht entscheiden konnte *lach*.

 

hier kann man den Glitzer besser sehen

Aber nicht nur die Frau des Hauses kann im Winter warme Füße gebrauchen. Die Socken für den Mann wurden natürlich mit Wolle ohne Glitzer gearbeitet. Er soll seiner Frau ja in nichts nachstehen und daher habe ich auch für ihn zwei Paar gefertigt.

Ich hoffe, die zwei haben jetzt keine kalten Füße mehr und ihnen gefallen die Socken.
Ich kann mich nur noch einmal ganz herzlichen bei den Beiden für Ihre Gastfreundschaft bedanken. Es war sehr schön bei Euch.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und immer warme Füße.

Ganz liebe Grüße
Jördis

Auf Facebook teilen

Einmal Socken mit Muster….

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich bei meinen letzten Socken mal an einem Muster versucht. Das Garn ist so herrlich leicht und weich und rief praktisch nach einem luftigen Lochmuster. Bei Vicky *klick* auf der Seite entdeckte ich das Muster der Victoria Socks *klick*. Das Muster lässt sich ganz leicht stricken und sieht einfach nur traumhaft aus.

Victoria Socks

Aber auch ganz einfache Socken sind mir von der Nadel gehüpft. Da wirkt der Farbverlauf der Wolle für sich. Ich finde da braucht es nicht unbedingt ein Muster.

Ich wünsche Euch einen schönen Montag. Kommt gut in die Woche und lasst Euch nicht stressen.

Ganz liebe Grüße
 

Auf Facebook teilen

Ich war dann mal im Urlaub

Hallo Ihr Lieben,

im Mai war ich für zwei Wochen im schönen Mecklenburg Vorpommern auf der Seenplatte unterwegs mit einer Motoryacht. Ich kann Euch sagen, dass ist Entspannung pur. Man gleitet mit einer geringen Geschwindigkeit übers Wasser, rechts und links liegt ganz viel tolle grüne Landschaft und wenn man einen schönen Hafen gefunden hat, legt man einfach an und bleibt über Nacht dort.
Da auf einem Boot nicht so viel Platz zur Verfügung steht, blieb mein Bastelkram dann doch lieber zu Hause.
Aber was gut, dass Wolle nicht so viel Platz weg nimmt. So nutzte ich die Zeit zwischendurch, um zwei angefangen Projekte fertig zu stellen und ein ganz neues Paar anzunadeln und auch fertig zu bekommen.

alle drei Paar im Überblick

Das war meine Reisesocke, die hatte ich immer dabei wenn ich unterwegs war. Jetzt ist sie endlich fertig.

Dies war ein Ufo = unfertiges Objekt

diese wurden frisch angenadelt und auch am letzten Tag fertig gestellt.

Leider geht so ein Urlaub ja viel zu schnell vorbei. Aber zum Glück habe ich ein Paar Fotos gemacht und so kann ich immer wieder in Erinnerungen verweilen.

Habt Ihr noch einen schönen Urlaub vor Euch dieses Jahr?

Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen schönen Wochenstart in eine kurze Woche.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Neue Wolle, neue Socken

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit hatte ich mir ein Knäuel Baumwoll-Sockenwolle gekauft und mich noch nicht daran getraut es zu verarbeiten. Nach dem letzten fertigen Sockenpaar habe ich es aber einfach mal ausprobiert. Fazit: lässt sich ganz gut verstricken und fühlt sich gut an.
Manchmal stricke ich zwei Projekte parallel. So auch dieses mal. Das andere Sockenpaar ist aber wieder in herkömmlicher Wolle.

die Baumwoll-Socken

mit herkömmlicher Wolle

beide zum Vergleich nebeneinander

Das nächste Paar ist natürlich bereits angenadelt. Denn Socken stricken geht immer 🙂

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen