Die Wandlung einer Karte…..

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte Euch ja hier *klick* meine Projektidee  gezeigt.
Zusammen mit den Mädels wurde die Karte aber doch ein wenig anders umgesetzt.

die Konturen wurden in weiß embossed damit dann besser auf dem Aquarellpapier koloriert werden kann

 

was Aquarellpapier so alles ausmacht

Mir gefällt die neue Variante ja richtig gut! Ich hoffe Euch auch.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag

Ganz liebe Grüße

Jördis
Auf Facebook teilen

Eine Karte für das Kreativ-Treffen

Hallo Ihr Lieben,

letzten Sonntag haben wir uns bei Nicole zum gemeinsamen basteln, austauschen und klönen verabredet. Wir waren insgesamt zu viert und wir drei Gäste haben jeweils ein Projekt uns ausgedacht was wir mit den anderen basteln wollten.
Heute möchte ich Euch meine Idee vorstellen.

Bei dem Stempelset handelt es sich um ein Gastgeberinnen Set aus dem neuen Hauptkatalog der ab heute gültig ist. Zusammen mit einem Wassertank Pinsel und den neuen InColor Farben wurde das Motiv koloriert. Gestempelt und koloriert habe ich auf dem Flüsterweiss Cardstock von Stampin’Up!.

In einem der nächsten Beiträge zeige ich Euch natürlich noch die Projekte der anderen beiden Frauen. Außerdem kann ich Euch verraten dass wir mein Projekt noch etwas anders umgesetzt haben. Das Ergebnis zeige ich Euch dann zum Schluss nach den anderen Projekten. So viel sei nur verraten, es wird sehr schön.

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Freitag. Das Wochenende steht vor der Tür.

 

Jördis
Auf Facebook teilen

Projekte meines letzten Workshops

Hallo Ihr Lieben,

letzten Freitag durfte ich in einer neuen Runde eine Bastelparty gestalten. Die Gastgeberin hatte sich eine Karte zu Weihnachten und eine Karte zum Geburtstag gewünscht.
Ich liebe ja die neue Fuchsstanze mit dem dazu passenden Stempelset. Es ist so vielseitig einsetzbar. Also lag nahe, dass ich ein Projet damit mache. Heraus kam diese Weihnachtskarte

sind die Rentiere nicht süß?

Ja, den Fuchs kann man ganz wunderbar als Rentier umfunktionieren. Das Format der Karte ist ein etwas länglicheres, damit auch alle fünf Rentiere darauf passen.

Bei der Geburtstagskarte wollte ich den Frauen eine Technik zeigen. Ich entschied mich für die Triple-Layer Karte. Ohne viel Aufwand kann man damit schöne Karten  gestalten.
Bei der Farbkombination habe ich unsere neuen In-Color ( Flamingorot, Pfirsich Pur und Zarte Pflaume ) ausgewählt. Ich finde die Karte wirkt richtig schön frisch…

die Karte im Ganzen…..

etwas blink,blink…

das Banner noch einmal komplett

Der Abend war super schön und wir hatten jede Menge Spaß. Das zeigt mit dann immer wieder warum ich bei Stampin’Up! bin. Tolle Leute kennenlernen, viel Spaß haben und eine gemeinsame Leidenschaft teilen.

Ich wünsche Euch einen Samstag

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen

Eine Geburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Geburtstagskarte zeigen.
Die Idee habe ich mal wieder auf Pinterest gefunden.
Hab ich schon mal gesagt, dass ich Pinterest liebe????
Ich liebe es!!!!

Die Karte wurde mit den neuen Incolors von Stampin’Up! gewerkelt. Ich find die neuen Incolors einfach nur toll! Bei den Namen bekommt man glatt Appetit *grins*
Rhabarberrot, Jade, Kandiszucker, Pistazie und Altrosé. Ok, Jade und Altrose sind jetzt nicht unbedingt lecker in meiner Vorstellung aber die anderen…….

Jetzt wünsche ich Euch einen schönen Tag.

Ganz liebe Grüße

Auf Facebook teilen