Es ist wieder soweit

Hallo Ihr Lieben,

ich habe am Wochenende meine erste Weihnachtskarte für dieses Jahr gewerkelt.

Dabei habe ich das süße Stempelset Wichtelweihnacht aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog benutzt. Zum colorieren habe ich die Stampin’Blends genommen.

Die Karte kommt mit nur wenigen Motiven aus.

Ich finde die Schrift bei dem Spruch sehr hübsch und wenn er embossed wird, sieht es noch besser aus *lach*.

Habt Ihr auch schon die Weihnachtskartenproduktion angefangen? Die Adventszeit kommt schneller als man schauen kann.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Ganz liebe Grüße

Jördis

 

Meine Weihnachtskarten 2019

Hallo Ihr Lieben,

auch diese Jahr habe ich wieder an liebe Menschen Weihnachtsgrüße verschickt.

Heute möchte ich Euch meine Designs zeigen.

In Kupfer embossed
sieht edel aus oder findet Ihr nicht?
der Weihnachtswunsch
mit tollem Designerpapier lassen sich wunderbar Karten gestalten
der Schriftzug wurde in Schwimmerschwarz embossed
habt Ihr die kleine Schneeflocke bemerkt?
ein anderes Motiv des Designerpapiers
der Gruß wurde in Schimmerweiss embossed
so toll, dass im Packet mit den Designerpapieren unterschiedliche Motive drin sind
wieder hübsch embossed

habt Ihr den Hintergrund bemerkt? Dieser wurde mit einer älteren Prägeform gestaltet

statt der Schneeflocke, habe ich hier einen kleinen Glitzerstein verwendet
der Stapel wollte zur Post gebracht werden
aber vorher kippte er mir noch um

Sollte ich jemanden vergessen haben, tut es mit sehr leid.

Bekommt Ihr auch so gerne Weihnachtspost wie ich? Ich hänge jede Karte an einer Leine in meinem Wohnzimmer auf und freue mich jeden Tag über so schöne Post.

Bald ist das Jahr zu Ende und ich werde ruhiger und versuche das vergangene Jahr zu reflektieren. Versuche mir nicht zu viele Vorsätze für das neue Jahr vorzunehmen und scheitere daran vermutlich wieder *lach*.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit zwischen den Jahren und möchte mich bei Euch bedanken fürs lesen meines Blogs.

Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch mit viel Gesundheit ins Jahr 2020!

Jördis

 

Ergebnisse der letzten Bastelparty 2018

Hallo Ihr Lieben,

bei meiner letztes Stempelparty für das Jahr 2018 hatten die Mädels sich folgende Karte gewünscht.

Gefunden hatte diese Karte eine der Frauen auf Pinterest bei Vicki Boucher, eine unabhänge Stampin’Up! Demonstratorin aus Australien *klick*

Aber auch eine winterliche Karte die coloriert wurde stand auf unserem Tagesplan.

ist der Schneemann nicht niedlich?

Ein Kalender für das kommende Jahr wurde auch gestaltet.

ich habe den Traumfänger auch hier wieder benutzt
der Taumfänger wurde embossed und mit einerm Glitzerstein gepimt

Ich wünsche Euch eine schöne und kreative Woche.

Ganz liebe Grüße

Jördis

Frohes neues Jahr

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr 2019 mit ganz viel Gesundheit, Zufriedenheit und Kreativität.

Es war in den letzten Tagen sehr ruhig hier, aber ich war nicht untätig.

Heute möchte ich Euch meine Weihnachtskarte zeigen die ich an liebe Mensche verschickt habe. Diesesmal gab es nur ein Design. Ich war mal wieder spät dran *lach*.

Ab morgen kommt der neue Frühjahr-/Sommerkatalog raus. Habt Ihr schon einen erhalten? Falls nein, schreib mich einfach an und ich schicke Dir gerne einen zu.

Ausserdem fängt morgen wieder die beste Zeit bei Stampin’Up! an. Es Zeit für die Sale-a-Bration *juchu*. Natürlich bekommt Ihr den aktuellen Sale-a-Bration Flyer auch bei mir.

Jetzt wünsche ich Euch aber erst einmal einen schönen Mittwoch.

Ganz liebe Grüße

Jördis

Die Projekte meiner Workshop Teilnehmer

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die Umsetzung meiner Workshopteilnehmer gerne zeigen.

Zuerst einmal gibt es aber das Gästegoodie was ich für die Teilnehmer vorbereitet hatte. Die Idee habe ich von Katrin Wende die netterweise auf einem Treffen eine Anleitung dazu zur Verfügung gestellt hatte.

Die Gästegoodies wurden mit einem Beutel Kakao, einer Tüte mit Mini-Marshmellos und einer Zuckerstange befüllt. Das sind die Zutaten für eine Tasse heisse Schokolade mit Schneemannküssen.

 

 

 

 

Das sind die Kalender. Das embossen stand an dem Nachmittag hoch im Kurs. Diese Technik kannten die Workshop Teilnehmer noch nicht.

Geburtstagskarten

Der Workshop fand bei mir zu Hause statt,so dass die Gäste auch ältere, nicht mehr erhältliche Stempelstes benutzen konnten.

Auch die BigShot wurde benutzt um diese süssen kleinen Nudelboxen zu zaubern. Im inneren der Boxen sind die kleinen niedlichen Geschenkanhänger die man mit einem Stempelabdruck und einer Ausstanzform hinbekommt.

Ich hatte jede Menge Spaß und ich denke die Workshopteilnehmer auch.

Wünsche Euch einen schönen Mittwoch. Denkt dran, heute ist Bergfest 🙂

Ganz liebe Grüße

Jördis

Es war Zeit für eine Bastelparty und einen Workshop

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte vor kurzem erst eine Bastelparty und dann kurze Zeit später einen Workshop-Nachmittag. Als Projekte hatte ich bei beiden Veranstaltungen dieselben drei Dinge ausgewählt.

Heute möchte ich Euch die Projekte zeigen die ich vorbereitet hatte.

Einen Kalender der nächstes Jahr Dank kleiner Magnete ausgetauscht werden kann.

Auch ein paar Weihnachtskarten standen auf der To do Liste.

Was meine Gäste auf dem Bastelworkshop-Nachmittag daraus gemacht haben, zeige ich Euch in einem anderen Beitrag.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Wochenstart.

Ganz liebe Grüße

Jördis

Meine Weihnachtskarten

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute noch meine Weihnachtskarten zeigen, die ich letztes Jahr zu Weihnachten verschickt habe.
Auch bei meinen Karten habe ich mich für die LED-Technik entschieden.

das Kaminfeuer prasselt gemütlich

 

drückt man auf das Grußschild, erleuchtet es dabei auch noch

 

hier könnt ihr es auch noch besser sehen

Habt einen schönen Tag.

Ganz liebe Grüße
Jördis

Selbstgemachte Geschenke

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch mal zeigen was ich tolles in der letzten Zeit bekommen habe.
Den Anfang macht mein Wichtelgeschenk was ich beim jährlichen Azubi-Weihnachtsessen bekommen habe.

leckere selbstgebackene Kekse und Johanisbeerschnaps

 

eine kleine Karte war auch dabei…

 

mit einer Auflistung der Keksarten.

Die Kekse waren soooooo lecker. Den Schnaps habe ich noch nicht probiert, bin mir aber sehr sicher das er auch sehr lecker ist.

Ich habe Euch letztens doch gezeigt *klick* das wir eingeladen waren und ich Socken gestrickt hatte.
Von den Gastgebern bekamen wir aber auch etwas geschenkt. Mein Freund bekam leckere selbstgemachte Kekse und ich eine Glitzer-Marmelade *freu*.

 

kann man den Glitzer sehen?

Ich bedanke mich bei den lieben Menschen die mir diese tollen Sachen geschenkt haben.

Ganz liebe Grüße
Jördis

Meine erste LED-Karte

Hallo Ihr Lieben,

genau wie in den letzten beiden Jahren *klick*, durfte ich für die Modellbahnfreunde eine Weihnachtskarte gestalten. Bei der Frage nach der Art der Karte war ich zuerst etwas unschlüssig. Es sollte nicht zu verspielt sein aber trotzdem etwas besonderes.
Bei meiner Suche kam ich auch bei Jana *klick* und ihren tollen Videos vorbei.
Da stand meine Idee fest. Eine Karte mit etwas Technik ist doch bestimmt etwas für die Modelbahnfreunde. Alle benötigten Materialien wurden schnell dank der Liste von Jana besorgt und schon konnte es los gehen.
Zuerst wurde die winzig kleine LED und ich keine wirklichen Freunde aber ich gab nicht auf und das Ergebnis könnt Ihr auf den Bildern sehen.

Noch sieht die Karte sehr schlicht aus….
doch drückt man auf das Geschenk….

 

geht in der Laterne ein Licht an

Ich hoffe die Karten sind gut bei den Empfängern angekommen.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen zweiten Weihnachtstag.

Ganz liebe Grüße
Jördis

Weihnachtskarten als Auftrag

Hallo Ihr Lieben,

ich durfte wieder ein paar
Weihnachtskarten werkeln für eine alte Schulfreundin. Die sechs Motive
gab es so ähnlich bereits in der Vergangenheit.

 

alle Karten fertig verpackt

Ich hoffe die Adressaten freuen sich über einen netten Weihnachtgruß.

Ich wünsche Euch einen schönen ersten Weihnachtstag.

Ganz liebe Grüße
Jördis