Der Geburtstag meiner Oma

Meine Oma hatte gestern Geburtstag.
Da es ihr im Moment nicht so gut geht, hielten wir die Feierlichkeiten im kleinen Rahmen.
Aber eine nette Geburtstagskarte darf natürlich nicht fehlen. Meine Oma mag frische Farben und so ist diese Kullerkarte entstanden. Durch das hin und her bewegen dreht sich der Kreis und rutscht in der Aussparung von recht nach links.
Ich finde die Art von Karte sehr schön, da sie mal was anderes ist.

Ich hoffe es geht Euch gut und ihr habt einen schönen Dienstag.

Liebe Grüße

Jördis
P.S. Mir fällt gerade ein, ich glaube einer meiner ersten Blog-Einträge war auch anlässlich des Geburtstages meiner Oma letztes Jahr. *klick*

Eine Antwort auf „Der Geburtstag meiner Oma“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.